Veranstaltungen

Jahresansicht
Jahr
Monatsansicht
Monat
Weekly View
Woche
Daily View
Heute
Search
Suche
Als iCal Datei herunterladen

Graf von Bothmer: Nosferatu - StummfilmKonzert

Samstag, 5. März 2016, 20:00

4 Bothmer Nosferatu rgb Transit

Live-Filmmusik-Orchestra & Chor
Konzert mit Musik, Live-Filmmusik, Vorfilm, Hauptfilm, Kino-Werbung (1923) und Moderation.

Der Pianist und Komponist Stephan v. Bothmer füllt mit seinen spektakulären StummfilmKonzerten Theaterund Konzerthäuser auf fünf Kontinenten. Göttliche Diven, ehrenvolle Gentlemen, skrupellose Ganoven und skurrile Gestalten erstrahlen durch seine Musik in neuem Licht.
Mit seiner aufwendigen Musik für Chor, Sopran und sein Live-Filmmusik-Orchestra zum Stummfilm-Klassiker NOSFERATU nimmt er das Publikum mit auf eine ebenso wunderbare wie unheimliche Reise ins Unterbewusste, in das Reich der verborgenen Ängste und Wünsche.

„Eine herrliche Musik – die beste, die ich je zu NOSFERATU gehört habe, nein, hören durfte“. (Cinema Musica)

Programm:
· Kinowerbung „Khasana. Das Tempelmädchen“ (D 1923) mit Live-Filmmusik
· Frédéric Chopin: Ballade Nr. 4 f-Moll
· Stummfilm-Trailer mit Live-Filmmusik
· „Nosferatu“ mit Live-Filmmusik für Chor, Sopran und Live-Filmmusik-Orchestra

Live-Filmmusik-Orchestra: Fanny Rennert (Sopran), Kristoff Becker (E-Cello), Stephan v. Bothmer (Klavier, Leitung, Komposition), Florian Goltz (Perkussion)
Chor: Silent Voices (Projektchor)

Veranstaltungsort* Passionskirche
Eintritt: VVK: 21,00 / erm. 15,00 zzgl. Gebühren AK: 25,00 / erm. 17,00
Karten: www.stummfilmkonzerte.de, 030 / 201 69 60 06 und 030 / 47 99 74 77, Abendkasse

Nächste Events

Dienstag, 12. Okt : 20:00

Dienstag, 22. Nov : 19:00

Dienstag, 29. Nov : 20:00